#1

RE: SAP Sperreinträge - Enqueues

in Best practice of SAP-Monitoring 21.01.2016 10:24
von ICON | 99 Beiträge

___________________________

Ein wichtiges Augenmerk sollte bei SAP auf die belegten Sperrtabellen gerichtet sein. Hierbei handelt es sich um Sperren innerhalb der Datenbank welche bis zur endgültigen Verbuchung aufrecht erhalten werden. Hier bietet sich der Sensor "SAP EnqueUse" an. Dieser beinhaltet folgende Angaben:

- Anzahl der Sperreinträge
- Beteiligte Benutzer
- Anzahl der Transaktionen
- Sperreinträge größer 1 Stunde
- Sperreinträge größer 1 Tag

Diese Informationen lassen sich gezielt im beteiligten Monitoring aufbereiten und bei Abweichungen lassen sich entsprechende Schritte einleiten.

[attachment=0]Profile18.JPG[/attachment]
An important attention should be directed in SAP on the occupied locking tables. On this occasion, it concerns around barriers within the data bank which up to the final posting are maintained. Here the sensor "SAP EnqueUse" offers. This contains the following informations:

- Number of the locked entries
- Involved users
- Number of the transactions
- Lockings entries greater 1 hour
- Lockings entries greater 1 day

This information can be processed straight in the involved monitoring and with divergences suitable steps can be initiated.

Angefügte Bilder:
f14t67p66n271.jpg
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 96 Themen und 99 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen